D A M R – dreams are my reality

PFAFT (LEIPZIG)
29.–31. Mai 2017
20:00 Uhr
Werkstattbühne

You try to feel but you can’t wake up
you try to touch but you can’t wake up
you’re holding eyes and you don’t wake up
increase the size and you don’t wake up
I do it backwards but I don’t wake up
try to reverse but I don’t wake up
I sit astride but I still don’t wake up
(The Knife)

Im Schlaf widerfahren uns Dinge, die unseren gewohnten Erfahrungshorizont überschreiten und sich dabei jeglicher Kontrolle entziehen. Wie verhält sich das Selbst im Traum, wenn es ständig ausgedehnt, verschoben, zerteilt wird? Was schlummert unter der Oberfläche unseres Bewusstseins und belauert uns?

D A M R – dreams are my reality taucht ein in die flüchtige Welt der Träume und experimentiert mit ihrem großen Potential an ästhetischen Qualitäten. Collagenartig mischen sich Sprache, Bewegung, Klänge, Projektionen, Licht und Schatten zu surrealen Traumbildern und versuchen diese sinnlich greifbar zu machen. Fernab von Psychologie und Interpretation werden Performer und Zuschauer Teil einer abgründigen Traum-Reanimierung.

KONZEPT+REGIE Maxie Pfannkuchen, Sarah Heinzel PERFORMANCE Elias Capelle, Maxie Pfannkuchen, Sarah Heinzel VISUALS Kyle Mc Donald PROJEKTION Farah Cherkit VIDEOSCHNITT Theresa Zwerschke SOUND Hannes Birkholz FOTO Maxie Pfannkuchen
WERKSTATTMACHER Lisa Ahrens, Christoph Püngel

Eine Produktion von PFAFT in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT – DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt und dem FSR Theaterwissenschaft.

Termine & Tickets:

LOFFT, Werkstattbühne – 29.05.2017, 20:00 Uhr – Premiere
Karte reservieren   |   Online-Ticket kaufen

LOFFT, Werkstattbühne – 30.05.2017, 20:00 Uhr
Karte reservieren   |   Online-Ticket kaufen

LOFFT, Werkstattbühne – 31.05.2017, 20:00 Uhr
Karte reservieren   |   Online-Ticket kaufen