THE AGE OF LONELINESS

IRIS X (Leipzig)
10.–12. Februar 2020
20:00 Uhr
Studio, LOFFT

Das sechste große Artensterben lässt die Welt verstummen; wir bleiben mit unserem Echo zurück.

Wir trauern. Um die, die wir nie gekannt haben. Um die, die wir nicht verstehen können. Um die Opfer des sechsten großen Artensterbens.
Wir trauern mit Euch. Doch wie nimmt man Abschied, wenn sie verschwunden sind und das, was zurückbleibt, fremde Worte und Bilder sind? Die „speaker for the dead“ erkunden das Nachleben der Zeugnisse. Durch das Erzählen ihrer Geschichten holen sie die Geister der verstummten Tiere zurück in die Gegenwart. Let’s not enter the age of loneliness!

IRIS X erwartet Euch zur Trauerzeremonie. Bitte erscheint in angemessener Kleidung.

KONZEPT + REGIE IRIS X MIT Anna Sophie Keil, Florian Ruland, Lara Wenzel, Miriam Bähr, Nele Wagener FOTO Emilia Trog
WERKSTATTMACHERIN Jemina Coletta

Eine Produktion von IRIS X in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT – DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt.

Termine & Tickets:
LOFFT, Studio – 10.02.2020, 20:00 Uhr – PREMIERE
Karte reservieren  |  Online-Ticket

LOFFT, Studio – 11.02.2020, 20:00 Uhr
Karte reservieren  |  Online-Ticket

LOFFT, Studio – 12.02.2020, 20:00 Uhr
Karte reservieren  |  Online-Ticket