LIEBE IN ZEITEN DES SPÄTPATRIARCHATS

SPIRALING STRUCTURES (LEIPZIG)
16. – 18. Oktober 2023
20:00 Uhr

Liebe in Zeiten des Spätpatriarchats. Ein temporeiches Stück in drei Akten.

Zu Beginn laden Callidus und Frigga, die allwissenden LOVE AI‘s, zu einer rasanten Dating-Show. Doch ist alles so perfekt, wie es auf den Screens erscheinen soll?

Drei Figuren auf der Suche nach selbstbestimmtem Leben in einer reizüberflutenden Welt, die nicht gerade frei von Erwartungen und Zuschreibungen ist. Die Frage ist aber, wollen sie diese erfüllen, oder doch etwas ganz anderes?

Ein interaktiver Abend, der sich traut, an einigen Stellen etwas viel und etwas laut zu sein, um am Ende in Ruhe enden zu können.

PERFORMANCE Hanna Bonin, Jenny Pohle, Eloise Aimee Jerothe
DIGITAL ART Coralena
REGIE Anna Mathilde Lieberwith
ART SUPPORT Katie Pickerell
SOUNDDESIGN / SOUNDTRACK Robin Panter (Equilibrium)
WERKSTATTMACHER*INNEN Paula Müschen, Rosa Große

Eine Produktion von Spiraling Structures in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT – DAS THEATER.
Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt und dem Studentenwerk Leipzig.

Termine & Tickets:
LOFFT, Studio – 16.10.2023, 20:00 Uhr | Tickets

LOFFT, Studio – 17.10.2023, 20:00 Uhr | Tickets

LOFFT, Studio – 18.10.2023, 20:00 Uhr | Tickets

9 EURO Regulär / 6 EURO Ermäßigt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner