Willkommen

  •  

    Willkommen beim Werkstattmacher e.V.,  Bewerbt euch! Wir brauchen eure Kunst.

    Die Bewerbungsfrist für die Sommerspielzeit (März bis Oktober 2015) ist der 15.11.2014

    Bewerben könnt ihr euch, indem ihr unser Bewerbungsformular ausfüllt und per Mail an werkstattmacher@gmx.de sendet.
    Hier gibts das Bewerbungformular


    Wir freuen uns auf euch und sind gespannt auf eure Ideen,
    der Werkstattmacher e.V.


    Für jede Produktion gibt es in der Regel drei Vorstellungstermine: Montag, Dienstag und Mittwoch. Alle Vorstellungen finden auf der Werkstattbühne des LOFFT. DAS THEATER, Lindenauer Markt 21, statt.

    Mail an: werkstattmacher@gmx.de


    Die nächsten Vorstellungen:

    NOVEMBER

    SCHNEEFUß

    24.-26.10. | 20:00 Uhr | Werkstattbühne

    KONZEPT + REGIE Armin Peterka MIT Christian Freund, Maximilian Eisenacher, Laura Roberta Kuhr, Maximilian Enderle, Adele Schlichter, Eike Mann, Lukas Rosenhagen, Alexander Hüser, Verena Stier u. a. BÜHNE Robert Marschall, Jonas Habel MUSIK Henriette Albrecht u.a. ZEICHNUNG Laura Kuhr WERKSTATTMACHERINNEN Franziska Eisele, Eva-Maria Glitsch

     


    Der Werkstattmacher e.V. - Junge Regie & Tanz & Performance Leipzig

    Das Werkstattprogramm am LOFFT. DAS THEATER bietet eine Plattform, um Neues, Unfertiges und Experimentelles zu wagen und zu testen. Die Werkstatt will Talente hervorbringen und den jungen Leipziger Kreativen aus allen Bereichen der Kunst die Möglichkeit bieten, sich mit professioneller Unterstützung auszuprobieren.

    Der Werkstattmacher e.V. versteht sich dabei als Partner und Unterstützer von Kulturschaffenden, sowohl in inhaltlicher und konzeptioneller Hinsicht, als auch bei der praktischen Umsetzung. So wird die Verantwortung für eine Produktion, also Konzeption, Probenarbeit, technische Umsetzung und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, gemeinsam getragen. Dabei werden die Rechte für Tantiemen und Musik, Raummiete, Requisiten und Kosten für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit durch den Werkstattmacher e.V. abgesichert. Die Projekte finden einmal im Monat auf der Werkstattbühne des LOFFT statt. Im Vordergrund muss nicht vorrangig die abgeschlossene Arbeit stehen, sondern der Labor- und Experimentcharakter der Produktion.


    Der Werkstattmacher e.V. wird gefördert durch die Stadt Leipzig, Kulturamt Leipzig.

     


    Technische Details der Werkstattbühne

    - 1. Obergeschoss

    - 5,40 m x 11 m

    - Einrichtbar nach Bedarf (auch als zusätzlicher Backstage-Bereich für den Theatersaal)

    - Bestuhlungsmöglichkeit für ca. 40 Personen

    - hier findet ihr den Grundriss mit technischer Ausstattung


    Vorschau für die nächsten Monate.

    Die Werkstatt ist bei facebook.

    Anfahrt