MOTHER, ME, THE OTHER

KAHL/FLIEGE/PILSNER (LEIPZIG)

13. – 15. Mai 2024
20:00 Uhr

Die Performance Mother, Me, The Other untersucht die dynamische Beziehung zwischen (allein)erziehenden Müttern* und deren Töchtern*. Zwischen bedingungsloser Liebe, dem Gefühl von Verantwortung und Alleinsein, erkunden die Performenden eine Welt der fürsorgenden Zwischenmenschlichkeit. In tänzerischer Auseinandersetzung werden emotionale Bedürfnisse und Abhängigkeiten verhandelt, die die Mutter*-Tochter*-Beziehung immer wieder neu formt und transformiert.
Untermalt von akustischen Momenten und chorischen Interpretationen wird eine liebende Wechselwirkung erforscht, die sich mal nah und geborgen oder fern und verletzend anfühlt. Eingebettet im gesellschaftlichen Diskurs der Alleinerziehung wird der Blick in Richtung Verantwortung, Isolation und Emanzipation geschärft.
Während im Kleinen gekuschelt, gestritten und vertragen wird, werden Fragen zur Sichtbarkeit dieser Beziehung im Großen gestellt.
Anhand eigener Erfahrungen erkundet, erinnert und feiert Mother, Me, The Other eine Beziehung, die prägender nicht sein könnte.

The performance Mother, Me, the Other examines the dynamic relationship between (single) parenting mothers* and their daughters*. Between unconditional love, the feeling of responsibility and solitude, the performers explore a world of caring interconnection. Drawing from personal experiences, Mother, Me, the Other explores, remembers and celebrates a relationship that couldn’t be more impactful.

KONZEPT Zoe Lü Fliege, Vanessa Kahl, Kaya Leonie Pilsner
DRAMATURGIE Fanny Schöneich
MUSIK Vanessa Kahl
CHOREOGRAFIE Kaya Leonie Pilsner
BÜHNE Zoe Lü Fliege
KOSTÜM Lea Herrmann, Klara Marlene Fischer
PERFORMANCE Vanessa Kahl, Elisa Krüger, Johanna Uhle, Kaya Leonie Pilsner
OUTSIDE EYE Zoe Lü Fliege
SUPPORT Genia Gröne, Jasche Kora Kornacker
WERKSTATTMACHER*INNEN Paula Müschen, Anna Schubert

Eine Produktion von Kahl/Fliege/Pilsner in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT – DAS THEATER. Gefördert durch die LEIPZIG STIFTUNG.

Termine & Tickets:

LOFFT, Studio – Mo. 13.05.2024, 20:00 Uhr

LOFFT, Studio – Di. 14.05.2024,  18:00 Uhr (Zusatzvorstellung)

LOFFT, Studio – Di. 14.05.2024,  20:00 Uhr

LOFFT, Studio – Mi. 15.05.2024, 20:00 Uhr

9 EURO Regulär / 6 EURO Ermäßigt

Tickets unter lofft.de/tickets/vorverkauf

Cookie Consent mit Real Cookie Banner