AURORA UNTERM GOLDENEN HALBMOND

ROTER MOND ENSEMBLE (LEIPZIG)
17. – 19. April 2023
20:00 Uhr

Um der Realität und den damit einhergehenden gesellschaftlichen Zwängen zu entfliehen, begeben sich zwei Freund:innen in eine erträumte Märchenwelt. Sie lauschen den Erzählungen ihrer Familien und tauchen ein in deren Lebensrealitäten und Gedankenwelten.

Die Performance inkludiert klassische und folkloristische Musik des arabischen, persischen, deutschen und finnischen Raums. Sie verbindet das europäische Kunstlied mit elektroakustischen Klangbildern und nordeuropäische Mythen mit nahöstlichen Märchen.

Aurora unterm goldenen Halbmond lädt ein zwischen Realitäten und transkulturellen Märchenwelten zu wandeln, sucht nach dem Bindeglied zwischen Kulturen und blickt aus feministischer Sicht auf Frauenbilder in Märchen und Mythen.

Bitte beachtet unsere aktuell geltenden Hygienemaßnahmen.

KONZEPT Lissa Meybohm, Ayda-Lisa Agwa
MUSIKALISCHE LEITUNG Ehsan Mohagheghi Fard
GESANG Lissa Meybohm, Ayda-Lisa Agwa, Mona Ragy Enayat
KLAVIER Ehsan Mohagheghi Fard
STAGE DESIGN Eliza Goldox, Robert Schiller
FOTO Nora Blum
WERKSTATTMACHER:INNEN Jasmin Lein, Luise Tasler

Eine Produktion von Roter Mond Ensemble in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e. V. und LOFFT – DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt.

Termine & Tickets:
LOFFT, Studio – 17.04.2023, 20:00 Uhr | Tickets

LOFFT, Studio – 18.04.2023, 20:00 Uhr | Tickets

LOFFT, Studio – 19.04.2023, 20:00 Uhr | Tickets

9 EURO Regulär / 6 EURO Ermäßigt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner